Vielfalt & Leben in Bremens Mitte: Der Domshof wird auch in diesem Jahr von Mitte April bis Mitte September mit vielen Veranstaltungen bespielt werden – mit Konzerten, Performances, Lesungen, Theater- und Varieté-Vorstellungen, Thementagen, Ausstellungen und Kunstauktionen. Immer mittwochs, donnerstags und samstags gibt es Mittagskonzerte oder Abendveranstaltungen, die sich in After-Work-Auftritte und größere Musikaufführungen unterteilen und die sich an ein altersübergreifendes Publikum richten. Open Space Domshof findet 2021 bereits das dritte Jahr in Folge statt.

Organisiert wird Open Space Domshof im Auftrag der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa von einem Team Kulturschaffender, unterstützt von der Hochschule für Künste Bremen.

Impressionen 2020:

https://www.openspace-domshof.de/category/review/

Thementage 2020 (coronabedingt nur der „Zukunftstag“): 

Aktuell arbeitet das Open Space-Team mit Hochdruck am Programm für Mai bis September. Und an einem temporären Bau, der den neuen Dreh- und Angelpunkt von Bremens Mitte darstellen wird. Diese überraschende Konstruktion wird Open Space Domshof 2021 mehr Raum geben. Die dritte Runde wird es also in sich haben!

» Du bist Künstler*in oder Kulturschaffende*r und möchtest bei Open Space Domshof auftreten?

Hier kannst du dich melden:
musik@openspace-domshof.de
darstellende-kunst@openspace-domshof.de
kunst@openspace-domshof.de
kontakt@openspace-domshof.de