SommerSchlussAkkord – Abschlussfest

Zum Schluss waren sich alle einig: Der Open Space-Sommer 2020 war etwas kürzer als ursprünglich geplant – aber dafür umso schöner! Dies feierte der Domshof am 12. September mit dem „SommerSchlussAkkord“.

12. September, ab 17.00 Uhr Abschlussfest 2020

Open Space Domshof 2020: Das waren von Mai bis September über fünfzig Konzerte, Ausstellungen und zwei Thementage in Bremens Mitte. Wir freuen uns über die große Zahl an Besucher*innen und die vielen schönen großen und kleinen Momente auf dem Domshof und feiern zum Abchluss von Open Space Domshof 2020 ein Fest!

12. September, ab 11 Uhr Wochenmarktgalerie #5

Studierende der HfK Bremen haben sich auf Motivsuche rund um den Domshof begeben. Open Space Domshof präsentiert die Ergebnisse in einer kleinen Ausstellung. Lukas KloseTitel der Serie: Im Hintergrund Diese Fotoserie zeigt Menschen, die in der Senatskanzlei arbeiten und abseits… Weiterlesen →

10. September 12 Uhr Mittagskonzert López & Bracht

Die Geigerin Lucía López Borrego kommt ursprünglich aus Spanien. Momentan absolviert sie ihr Master-Studium in Bremen bei Prof. Thomas Klug. Weitere Erfahrungen in kammermusikalischer Besetzung und im Orchesterspiel ergänzen ihre Ausbildung, so spielte sie bereits im Rahmen eines Zeitvertrags bei… Weiterlesen →

9. September, ab 18 Uhr FILMABEND MIT KONZERT von „Roots to Branches“

18.00 UhrRoots to Branches SAMO & Nick Gibbs, Mario VarvarikisHausgemachte Musik mit Herz und Seele & Reggae, Jazz, Folk und Pop im feinsten Singer-Songwriter Lauschkino. Ab 20.00 Uhr Kunstfilme aus Bremen, gezeigt werden u.a.: Kurzfilm „Hafenpiraten Teil 1“ – Fehrfeld… Weiterlesen →

Zukunftstag: Energie, Mobilität, Nachhaltigkeit

Um Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit drehte sich unser Zukunftstag. Auf der „Infomeile“ auf dem Domshof präsentierten hierzu verschiedene Akteure ihre Ideen und luden die Besucher*innen zum Entdecken, Ausprobieren und Mitdenken ein.

4. September auf dem Domshof: Bremen las!

Im Rahmen von „Bremen liest“ präsentierten das Bremer Literaturkontor und das Text- und Verlagskontor Wellenschlag eine feine Auswahl Bremer Autoren auf der Open Space-Bühne.

Mini-Lit-Lesung – Musikperformance – Comiclesung

Eine spannende Lesung an einem ungewöhnlichen Ort, eine Musikperformance im Nirwana zwischen Pop und „richtiger“ Kunst und Comics mit überraschenden Themen: Dieser Abend machte dem Publikum Spaß!

5. September, 11-22 Uhr Zukunftstag

Der Zukunftstag stellt Projekte und Initiativen vor, die unser Leben in den nächsten Jahren prägen werden – oder das Zeug dazu haben, zentrale Fragen zu beantworten: Welche Energien werden wir nutzen? Wie werden wir uns fortbewegen? Wie kann es gelingen,… Weiterlesen →

4. September ab 18 Uhr, „Bremen liest“: J. Isermeyer, G. Wiesenhavern, M. Augustin, W. Hammelmann, E.M. Weiß, L. Skalecki

Am 4. September steht an vielen Orten in Bremen im Rahmen von „Bremen liest“ Literatur im Fokus – auch auf dem Domshof.

3. September 12 Uhr Mittagskonzert Christiane Reiling (Cello) & Bérengère Le Boulair (Violine)

Christiane Reiling (Cello) und Bérengère Le Boulair (Violine) haben sich 2015 während eines Orchesterprojektes der Kieler Philharmoniker kennengelernt. Als sie gemeinsame musikalische Träume für die Besetzung Cello und Violine entdeckten, entschieden sie sich, die Sonate von Maurice Ravel und das… Weiterlesen →

2. September, 19:00 Konzert: Mono Toni aka Branka Čolić

Das ist Musik, Performance und Techno im wunderbaren Nirwana zwischen Pop und „richtiger“ Kunst. Souverän in ihrer Unsicherheit. Charmant bei aller Siegesgewissheit. Branka Čolić, deutsche Kroatin oder hier geborene Tochter jugoslawischer Einwanderer, kennt die nicht abgeschlossenen und doch geheimen Räumlichkeiten… Weiterlesen →

2. September, 18 Uhr Mini-Lit-Lesung mit Daniel Schmidt und Corinna Gerhards; 20 Uhr Comiclesung mit Lui Kohlmann, Jens Genehr und Leefje Roy

Das Literaturkontor ist mit mehreren kurzen Lesungen zu Gast bei Open Space auf dem Domshof. Corinna Gerhards und Daniel Schmidt präsentieren an diesem Abend Geschichten aus der Mini-Lit-Reihe und weitere Texte aus ihrem Fundus. Im Anschluss daran findet eine Comic-Lesung… Weiterlesen →

Bremen kaufte ein: Versteigerung von Werken Bremer Künstler*innen

Und es kann doch ein tolles Erlebnis sein – das Einkaufen in der Bremer City! 22 Bremer Künstler*innen waren eingeladen, Werke für eine Versteigerung auf dem Domshof zur Verfügung zu stellen. Die über hundert Kunstinteressierten auf dem Domshof zeigten sich in Kauflaune.

29. August, 19:00 Uhr Konzert: Gutjahr & Kirschbaum

Elektrifiziertes Liedgut (sehr frei nachDuruflé, Massenet, Schubert, Finzi undanderen …). Klassische Lieder und Arienemotional, respektvoll, aber ziemlichanders dargeboten. Annette Gutjahr – Mezzosopran(…eigentlich gerade in Bayreuth)Rolf Kirschbaum – Elektrische Gitarren, Perkussion(… eigentlich nicht von dieser Welt)

Vier Händer – ein Klavier: Alexandra & Evgeny Cherepanov

Alexandra & Evgeny Cherepanov verzauberten das Publikum am 26. August besonders mit Tänzen von Dvorak. Wetterbedingt musste das Konzert in die Markthalle Acht verlegt werden. Und so bekamen die Markthallen-Besucher nicht nur kulinarisch etwas geboten, sondern auch musikalisch!

29. August ab 18 Uhr, Versteigerung von Werken Bremer Künstler*innen

Open Space Domshof hat 22 Bremer Künstlerinnen eingeladen, Werke für eine Versteigerung zur Verfügung zu stellen. Entstanden ist ein Querschnitt durch die Bremer Künstlerinnenszene. Seit Jahren etablierte Künstler*innen sind ebenso vertreten wie Studierende der Hochschule für Künste Bremen. Das Spektrum… Weiterlesen →

27. August 12 Uhr Mittagskonzert Siv Thomassen (Violine)

Greensleeves, Fantazias, Preludes, Follias, Variationen über alte Balladen – ein Kaleidoskop schöner, lustiger, wilder, sanfter und tanzender Stücke für Solo-Geige, präsentiert von der norwegischen Barockviolinistin Siv Thomassen, die seit 2012 Bremen zu ihrem Zuhause gemacht hat. Sie spielt Werke von… Weiterlesen →

26. August, 18 Uhr: Vier Händer – ein Klavier, Alexandra & Evgeny Cherepanov (wetterbedingt in der Markthalle 8)

Privat sind die beiden ein Paar – musikalisch ein Traumpaar. Überzeugen Sie sich selbst davon bei ihrem Konzert am 26.08.20 ab 18.00 Uhr. Einen besonderen Stellenwert hat für die zwei Musiker die Kammermusik. Auf dem Domshof spielen sie unter dem… Weiterlesen →

22. August, 18 Uhr Zwei mal Zwei bitten zum Varieté

Digger & Dig sind in ihrer Produktion „Acapulco“ unterwegs als Handlungsreisende in Sachen Musik. Mit dem DUO MIO gehen zwei liebenswürdige Gestalten auf Reisen – und nehmen die Zuschauer*innen mit. Im Gepäck: eine Hand voll Bälle und einen Apfel.

« Ältere Beiträge

© 2020 openspace-domshof.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑