Open Space Domshof hat 22 Bremer Künstlerinnen eingeladen, Werke für eine Versteigerung zur Verfügung zu stellen. Entstanden ist ein Querschnitt durch die Bremer Künstlerinnenszene. Seit Jahren etablierte Künstler*innen sind ebenso vertreten wie Studierende der Hochschule für Künste Bremen. Das Spektrum der Techniken ist vielfältig: klassische Malerei, Zeichnungen, verschiedene Drucktechniken, Fotografie, Skulpturen aus Bronze, Eisen und Kunststoff. Selbst Stickerei ist dabei!

Mit der Ersteigerung einer Arbeit bei der Auktion erwerben Sie ein Kunstwerk möglicherweise zu einem sehr günstigen Preis: Alle Startgebote liegen bei rund 50% des üblichen Galeriepreises. Der Auktionspreis geht zu hundert Prozent an den/die Künstler*in.

Die beteiligten Künstler*innen:
Toma Babovic
Felicitas Blech
Johann Büsen
Enric Freund
Stephan Fritsch
Tom Gefken
Bernadette Lahmer
Mirsad Herenda
Rebekka Kronsteiner
Stéphane Krust
Janis Mengel
Hans Müller
Amir Omerovic
Piotr Rambowski
Rose Richter–Armgart
Tilman Rothermel
Nils Rüdiger
Gertrud Schleising
Jana Thiel
Milena Tsochkova
Marie S. Ueltzen
Rainer Weber

In diesem Katalog finden Sie Werke, die am 29. August 2020 ab 18 Uhr auf dem Domshof versteigert werden*.


Falls wetterbedingt die Versteigerung nicht „Open Air“ stattfinden kann, findet die Veranstaltung in unmittelbarer Nachbarschaft im Dom oder in der Markthalle Acht statt.