Knipp Gumbo ist der Name des plattdeutschen Soloprogramms des Schlagzeugers, Sängers, Gitarristen und Songschreibers Lars Köster. Kräftig und deftig wird das musikalische Mahl angerichtet: Rock´n´Roll und Artverwandtes zwischen den Paladins, Bad Religion, Buddy Miller und Insterburg & Co. Außerdem spielt und singt er eigene Songs aus verschiedenen Schaffensperioden und ausgewählte Coverversionen.

Foto: Julia Windhoff