Zur Freude der Zuschauer*innen zeigte die bremer shakespeare company am 1. Juli Highlights aus Shakespeares beliebtem Klassiker „Wie es euch gefällt“. Geboten wurde ein höchst unterhaltsamer „clash of cultures“, aus dem Shakespeare ebenso tiefsinnige wie alberne Szenen und Dialoge destilliert.

Shakespeares „Wie es euch gefällt“

In seiner beliebten Komödie schickt Shakespeare zwei verwöhnte Hoffräuleins und ihren beißend witzigen Hofnarren ins ländliche Exil, wo sie auf eine Gruppe Ausgestoßener treffen, die dem Fürsten ebenfalls gezwungenermaßen den Rücken gekehrt haben. Zu dieser Aussteigergesellschaft gesellt sich die einheimische Bevölkerung mit lebensklugen alten Schäfern, trampeligen Dorfschönheiten und schwärmerischen Hirtenbuben. Höchst unterhaltsam!