Am 17. August steht bei Open Space Domshof die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Wem dieses Thema am Herzen liegt, für den lohnt es sich an diesem Tag vorbeizuschauen.

Lernen Sie Bremer Biounternehmen kennen, die sich mit einem Stand auf dem Domshof mit ihren Produkten präsentieren. Kurzvorträge – beispielsweise über Bienen und ihre besondere Bedeutung für die Nachhaltigkeit – und Produktvorstellungen sorgen für weitere Abwechslung an diesem Tag. Manufactum wird Kaffee anbieten, der nachhaltig produziert und emissionsfrei mit dem Segelschiff transportiert wird.

Außerdem können Sie ein eigenes T-Shirt unter Anleitung bedrucken und die mobile Strickeinheit, den „Wollator“ bewundern.

Musikalisch wird das Johannes Haase Trio an diesem Tag sicherlich auch für einen nachhaltigen Eindruck sorgen. PROGRAMM 17. AUGUST

11:00 – 18:00 UHR BIO-UNTERNEHMEN AUS BREMEN
13:00 – 15:00 UHR Begrüßung und Kurzvorträge
18:00 – 20:00 UHR KONZERT: Johannes HaAse Trio