Wenn sich ein Gitarrist (Andreas Bäuml) und eine Sängerin (Kerstin Burlage) zusammentun, um Songs zu covern, dann kann dabei etwas Altbekanntes herauskommen oder auch etwas Neues, wie das Duo „Oakfish“. Bekannte Songs von Rickie Lee Jones, Kate Bush, Marvin Gaye und den Red Hot Chili Peppers werden erfrischend neu interpretiert und von berührenden Eigenkompositionen der beiden ergänzt. Zu hören sind also Songs über das Leben, vor Freude sprühend oder voller Sehnsucht, mal zart, mal kraftvoll, mal groovy – immer echt.