Die spanische Sängerin und Multi-Instrumentalistin Astrid Canales Friederichs bringt durch eigene Jazz-Arrangements ihre spanischen und iberoamerikanischen Wurzeln ins Spiel.

Von einer kolumbianischen Mutter, einem spanischen Vater und deutschen Großeltern erzogen, lernte sie seit ihrer Kindheit verschiedene Musikrichtungen kennen. Folk-, Jazz-, Latin-, Soul- und spanische Musik mischen sich in ihrem Gesang.

Astrid Canales singt eine bunte Mischung aus Soul, Pop und Jazz. Zum Verweilen lädt nicht nur die Livemusik ein, sondern auch die neu designten Holzmöbel. Sie wurden extra für die Veranstaltungsreihe „open space Domshof“ entworfen und bleiben – wie die neue Bühne – in den kommenden Monaten dauerhaft auf dem Platz stehen. Sie laden die Menschen ein, es sich dort gemütlich zu machen und die städtische Atmosphäre in der Mitte Bremens zu genießen.